Die Entmachtung der Versicherten

(C) Karl Berger
(C) Karl Berger

Unter dem Deckmantel der Krankenkassenfusion betreibt die Bundesregierung die Entmachtung der Versicherten. Es drohen Selbstbehalte und eine Ausdünnung von Kassenarztstellen, was zu noch viel längeren Wartezeiten und noch viel weiteren Wegstrecken führt als bisher. Wer es sich leisten kann wird sich eine private Zusatz-krankenversicherung zulegen. Die Zwei-Klassen-Medizin lässt Grüßen. Doch wo bleibt der Aufschrei? In der öffentlichen Diskussion kommen die Folgen dieser Entmachtung nicht vor! Eine Schwäche der (außer-) parlamentarischen Opposition und der etablierten Medien. Was tun? Aufklären! ...

mehr lesen 0 Kommentare

Christian Kern: Eine österreichische Polit-Tragödie

(c) BKA / Andy Wenzel

Ex-Kanzler und Ex-Parteivorsitzender Christian Kern zieht sich aus er Politik zurück. Vor zweieinhalb Jahren stieg er als Hoffnungsträger in die Politik ein und verlässt die politische Bühne in einem Trauerspiel, das seines gleichen sucht. Eine kurze Geschichte des bewegten politischen Lebens von Christian Kern als Bundeskanzler, SPÖ-Vorsitzender und Oppositionsführer ...

mehr lesen 0 Kommentare

Löhne und Produktivität in der digitalen Welt

"Globalisierung und Digitalisierung bedrohen unsere Arbeitsplätze!" hört man von überall, aber ist es wirklich so? Für Prof. Dr. Heiner Flassbeck ist dieses Mantra nur eine Ausrede für eine falsche Wirtschaftspolitik, welche die Wohlstandsgesellschaften ruinieren. Bei einem Vortrag in Innsbruck entlarvte er das Mantra als Mythos und zeigte eine Wirtschaftspolitik auf, die Armut und Arbeitslosigkeit überwindet. Wie? Das lest ihr hier ...

mehr lesen 0 Kommentare

Die Freiheit von ökonomischen Zwängen

Matthias Strolz von den Neos präsentiert seine Vorstellung einer "freien Chancengesellschaft". Das klingt erst mal verführerisch, aber was bedeutet das überhaupt? Es ist die Freiheit Chancen zu ergreifen - wenn man es sich leisten kann. Das ist das Kleingedruckte im liberalen Versprechen. Und solange die Menschen von ökonomischen Zwängen beherrscht werden ist die "freie Chancengesellschaft" für Viele eine Illusion. Zuerst braucht es die Freiheit von ökonomischen Zwängen - die soziale Freiheit. Doch wie befreien wir die Menschen von ihren ökonomischen Fesseln?

mehr lesen 0 Kommentare

Verwechslungsgefahr: Links / Liberal

Die Öffentlichkeit belächelte Sebastian Kurz wegen seines Gratulations-Tweets an Emanuel Macron indem er die Abwahl von Links feierte. Doch lag er so falsch? Macron ist weder ein Linker noch ein Rechter, sondern ein Liberaler. In den Medien und in den Diskussionen wird Liberal andauernd mit links verwechselt. Das führt dann zu grotesken Vorwürfen, wie die EU sei kommunistisch! Ja, richtig gelesen! Damit sowas nicht passiert erfährt ihr hier den Unterschied zwischen liberal und links.

mehr lesen 0 Kommentare