28. Oktober 2018
Unter dem Deckmantel der Krankenkassenzusammenlegung entmachtet die Bundesregierung die Versicherten, um Kosten auf die Versicherten abzuwälzen. Mittelfristig will der Geldadel das öffentliche Gesundheitswesen sabotieren damit die privaten Krankenversicherungen attraktiver werden. Dagegen müssen wir Widerstand leisten!
06. Oktober 2018
(c) BKA / Andy Wenzel
Als Hoffnungsträger stieg Christian Kern in die Politik ein und verließ die politische Bühne in einem Trauerspiel, das seines gleichen sucht. Eine kurze Geschichte der Kanzlerschaft und Obmannschaft Christian Kerns.
30. Dezember 2017
Nicht Globalisierung und Digitalisierung sind Ursachen für Arbeitslosigkeit, sondern eine falsche Wirtschaftspolitik. Löhne, die mit der Produktivität wachsen, sind der Motor der Wirtschaft.
21. Juni 2017
Für "Freiheit" ist jeder und die meisten meinen die liberalen Freiheiten, doch es gibt noch die soziale Freiheit. Die Freiheit von ökonomischen Zwängen.
15. Mai 2017
Medien und Menschen verwechseln gerne Links mit Liberal. Doch was ist der Unterschied? Und warum ist es wichtig? Das erfährt ihr hier!
08. Januar 2017
Ob Lehrabschluss, Matura oder Diplom, auf allen Bildungsabschlüssen prangen die unsichtbaren Abschiedsworte des österreichischen Bildungssystems: "Mach's guat und auf nimmer Wiederschau'n!" Anders ist es nicht zu erklären wie schwer den Menschen der zweite Bildungsweg gemacht wird. Da stellt sich die Frage: Welche Steine liegen im Weg und wie lassen sie sich beseitigen?
25. September 2016
Ob Gesamtschule, Mindestsicherung, Wertschöpfungsabgabe oder ein anderes kontroverses Thema - die Debatte in den Medien und an den Stammtischen verkommt zu endlosen, ideologischen Grabenkämpfen. Das führt entweder zu gar keinen Lösungen oder zu faulen Kompromissen. Doch wie soll sich das ändern? Vor kurzem fand ich bei TED einen Vortrag von Michael Sandel mit dem Titel "The lost art of democratic debate" und er präsentierte einen eleganten Ansatz bei Diskursen zu moralisch-politischen...
16. Juli 2016
Nizza Nice Attack 14.Juli 2016 Amok
Am Nationalfeiertag der Franzosen raste ein depressiver, kleinkrimineller Tunesier mit einm LKW in eine Menschenmenge in Nizza und töte mindestens 84 Menschen. Amokfahrt? Terroranschlag? Viele halten es für einen Terroranschlag und fordern - mal wieder - Krieg gegen den Terror, Ausbau des Sicherheitsapparates und vieles mehr. Doch wie kann man den Terrorismus besiegen? Der Schlüssel ist die Angst.
15. Juni 2016
Die Regierungspartner ähneln seit längerem den Balkonmuppets. Jüngstes Beispiel im Rosenkrieg: Kanzler Kern sprach sich auf dem Kärntner Parteitag für die Wertschöpfungsabgabe und eine Arbeitzeitverkürzung aus und postwendend kam Kritik von Finanzminister Schelling. Solche Episoden schaden beiden Parteien und nützen nur der FPÖ. Wie kann der beschworene "neue Stil" aussehen?
01. Mai 2016
Die Zahl der Arbeitssuchenden steigt und steigt. Mittlerweile betrifft es 10% und es ist kein Ende in Sicht. Hinter jedem einzelnen Fall verbirgt sich ein Schiksal, das so individuell ist wie die Menschen selbst. Doch was tun? Unsere Bundesregierung veranstaltete letzten Herbst einen Arbeitsmarktgipfel und einige der daraus hervorgegangenen Maßnahmen gelten bereits, doch ist das genug um die Zahl der Arbeitssuchenden spürbar zu senken? Sind Wohnbauoffensive & Co genug? Ich befürchte...

Mehr anzeigen